arrow-leftarrow-rightclosecontrastdownloadeasy-languagefacebookinstagramtelegramlogo-spe-kleinmailmenueMinusPlusprintsearchsoundtarget-blankTwitteryoutube
Inhaltsbereich
11.05.2021

AUGUST-BEBELPREIS 2021 | 20. Mai 2021 | Beginn der Veranstaltung: 19:30 Uhr Verleihung des August-Bebel-Preises an Prof. Dr. Susan Neiman

In diesem Jahr zeichnet die Stiftung Susan Neiman aus. Die US-amerikanische Philosophin und Direktorin des Einstein Forums in Potsdam wurde zu eine wichtige Stimmen für Gerechtigkeit und Vernunft in Deutschland. Sie hat zu Fragen des humanitären Fortschritts, des Kantianischen Mündigwerdens und sinnvollen Lebens, der moralischen Klarheit, dessen was Gut und Böse ist, der historischen Schuld und Erinnerungskultur Wegweisendes beigetragen. Ihr Bezüge zum demokratischen Amerika und liberalen Judentum erwiesen sich gerade in den letzten Jahren als besonders wertvoll. In ihren an ein breites Publikum gerichteten Büchern und politischen Stellungnahmen wirbt sie – wie August Bebel zu seiner Zeit – für Emanzipation, gleiche Freiheit und soziale Demokratie.