arrow-leftarrow-rightclosecontrastdownloadeasy-languagefacebookinstagramtelegramlogo-spe-kleinmailmenueMinusPlusprintsearchsoundtarget-blankTwitteryoutube
Inhaltsbereich

Aktuelles

08.09.2021

Videoaufzeichnung vom 31.08.2021 - Jour Fixe - Kultur schafft Demokratie!

Gespräch mit Prof. Dr. Susan Neiman und Prof. Dr. Jan Philipp Reemtsma

24.08.2021

Jour Fixe - Kultur schafft Demokratie! Gespräch mit Prof. Dr. Susan Neiman und Prof. Dr. Jan Philipp Reemtsma | 31.08.2021 18:00 Uhr

Wir setzen unsere Diskussionsreihe trotz Corona-Einschränkungen fort und freuen uns, Sie nun endlich auch zu einem realen Treffen in Berlin einladen zu können. Zu Gast sind die Philosophin und Direktorin des Potsdamer Einstein Forums Susan Neiman und der Hamburger Philologe, Sozialwissenschaftler und Sozialphilosoph Jan Philipp Reemtsma. Wir wollen mit ihnen über den Wert demokratischer Teilhabe in der westlichen Demokratie reden.

Abonniere den RSS-Feed zu aktuellen Themen: kulturforum.spd.de/aktuelles/feed.rss

19.08.2021

Einladung zur Buchpräsentation | 24. August 2021 | 18:30 Uhr | Berlin „Kann das wirklich weg? 57 Interventionen für die Kultur“

Kunst und Kultur sind elementar für jede humane, freiheit­liche Gesellschaft und für die Demokratie. Doch das Wissen um diese sehr besondere Rolle ist nicht mehr selbstverständlich. Die gesellschaftlichen Verwundun­gen durch die Corona-Pandemie zeigen dringlich, dass wir uns die Bedeutung und die Kraft der Kultur aufs Neue scharf ins Bewusstsein rufen müssen. 57 Künstler*innen und Kreative tun dies mit ihren sehr persönlichen Antworten auf die Frage „Kann das wirklich weg?“

09.08.2021

Kulturempfang in Pasewalk

Das Kulturforum der Sozialdemokratie und das Forum Ostdeutschland der Sozialdemokratie laden zu einem Kulturempfang ein. Er findet statt am Freitag, den 13. August von 18:00 bis 20:30 Uhr. Gemeinsam mit Kreativen und Kulturschaffenden wollen wir uns im „Kulturforum Historisches U“ in Pasewalk treffen und austauschen.

Programm und Anmeldung

28.07.2021

Wahlaufruf von Mitgliedern der Hochschulinitiative DS e.V.

Hier geht es zum Wahlaufruf